Status Sommer 2015

Mai 2015: Tansania - Büffel im Ngoro Ngoro Krater


Wir sind von März bis Juni 2015 über Botswana, Sambia, Malawi, Tansania bis nach Kenia gekommen. Kenia hat uns so gut gefallen, dass wir das Land ab September nach unserem Sommerurlaub in Deutschland noch einmal mit etwas mehr Zeit bereisen wollen. Außerdem haben wir viel Gutes über Uganda und Ruanda gehört. Also ändern wir unsere Pläne und fahren durch diese Länder rund um den Viktoriasee und erst dann wieder nach Süden. Dieser Route fällt leider das Weihnachtsfest zu Hause zum Opfer, was uns nicht leicht fällt. Wir trösten uns mit dem Gedanken, das nasskalte Wetter in Deutschland gegen die Sonne Afrikas einzutauschen und damit, dass unsere Tochter uns im Januar in Kapstadt besuchen wird! Ende Februar 2016 wollen wir das Auto wieder nach Hause verschiffen, auch wenn uns der Abschied von Afrika nach zwei Jahren wohl schwer fallen wird. Diese Zeitplanung ist aber sehr praktisch, da unser Vehikel nach Verschiffung und einigen Wartungsarbeiten pünktlich im Frühjahr 2016 wieder für die nächsten Touren zur Verfügung stehen soll. Aber jetzt sehen wir erst einmal, dass wir wohl behalten wieder Südafrika erreichen!


© P Wroblowski / H Zängerlein                                                                                                                                                 Disclaimer          Kontakt          Sitemap