W - wie Wäsche

Waschtag am Malawisee, 2015.

Wäsche waschen - ein Indikator für Fortschritt und Wohlstand!

Stadium 1: Handwäsche am See, im Fluss oder in der Pfütze. Zum Trocknen hängt die Wäsche überm Zaun, überm Busch oder liegt auf der Wiese oder am Strand. 
Stadium 2: Immer noch Handwäsche, aber zum Trocknen hängt die Wäsche auf einer Leine. 
Stadium 3: Zusätzlich gibt es Zwickerli (Wäscheklammern).
Stadium 4: Man lässt in der Wäscherei waschen.
Stadium 5: Man hat zu Hause eine Waschmaschine. Doch ist das für die Hausfrau wirklich ein Fortschritt gegenüber 4?
Stadium 6: Absoluter Luxus - man hat einen Trockner. 

© P Wroblowski / H Zängerlein                                                                                                                       Legende     Disclaimer          Kontakt          Sitemap